Präventive Sportangebote

Gerade Erwachsene mit Bewegungsmangel, die noch nie bzw. lange nicht mehr sportlich aktiv waren (vor allem nicht im Bereich Haltung und Bewegung), benötigen geeignete Bewegungsangebote, die sowohl den Einstieg in den Sport und die Bewegung erleichtern als auch eine Veränderung des Lebensstils nach sich ziehen. Die sogenannten "Einsteigerkurse" bieten einen idealen Start.

Rücken-Aktiv

  • "Bewegen statt Schonen"

    (durch die Krankenkassen zertifiziert nach § 20 SGB V)

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Rücken-Fit
Mehr…

Rückenschmerzen haben, wie kaum ein anderes Krankheitsbild, in den letzten Jahren stark zugenommen. Die Volkskrankheit Nr. 1 ist ein Thema in der Arztpraxis, am Arbeitsplatz, in der Familie und in der Freizeit.

Falls Rückenschmerzen also immer wiederkehren, wird es höchste Zeit, mehr für sich zu tun - und zwar aktiv und nicht in Schonhaltung auf dem Sofa.

Weniger…

Aquafit

(durch die Krankenkassen zertifiziert nach § 20 SGB V)

Mehr…

Im Kurs wird eine gesunde Haltung und Bewegung durch Kräftigungs- und Stabilisationsübungen, Körperwahrnehmungsübungen und Lockerungsübungen vermittelt.

Zielgruppe:

Gesunde Teilnehmer/innen mit Bewegungsmangel, Bewegungseinsteiger und Wiedereinsteiger, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen

Ziele: 

Stärkung physischer Gesundheitsressourcen, insbesondere der Kraftfähigkeit

Stärkung psychosozialer Gesundheitsressourcen (Handlungs- und Effektwissen, Selbstwirksamkeit, Stimmung, Körperkonzept, soziale Kompetenz und Einbindung)

Verminderung von Risikofaktoren (besonders Muskel-Skelett-System)

Bindung an gesundheitssportliche Aktivität

Verbesserung der Bewegungsverhältnisse

 

Weniger…

Aquajogging

(durch die Krankenkassen zertifiziert nach § 20 SGB V)

Mehr…

Aquajogging ist ein Herz-Kreislauf-Training im Tiefwasser. Unterstützt durch einen Aquagürtel werden gelenkschonend verschiedene Lauftechniken erlernt und im Bewegungsraum Wasser moderat trainiert. Mit Hilfe verschiedener Aquajogging-Techniken und Einsatz von Kleingeräten werden abwechslungsreiche Stunden mit Spielen, Gymnastik und Ausdauertrainings absolviert. Diese dienen der Bewegungsförderung und stärken das Herz-Kreislauf-Systems. Die Kräftigung bestimmter Muskelgruppen unterstützt die Bewältigung der Anforderungen des Alltags. Das gemeinsame Sporttreiben in einer Gruppe fördert die soziale Interaktion und hilft, eine dauerhafte Bindung an Gesundheitssport zu erreichen.

Zielgruppe:

Gesunde Teilnehmer/innen mit Bewegungsmangel, Bewegungseinsteiger und Wiedereinsteiger, jeweils ohne behandlungsbedürftige Erkrankungen

Ziele: 

Stärkung physischer Gesundheitsressourcen (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit)

Stärkung psychosozialer Gesundheitsressourcen (Handlungs- und Effektwissen, Selbstwirksamkeit, Stimmung, Körperkonzept, soziale Kompetenz und Einbindung)

Verminderung von Risikofaktoren (besonders Herz-Kreislauf-System)

Bewältigung von Beschwerden und Missbefinden

Bindung an gesundheitssportliche Aktivität

Verbesserung der Bewegungsverhältnisse

Weniger…

Haltung und Bewegung

Kraftvoll und gesund den Tag gestalten

Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining

(durch die Krankenkassen zertifiziert nach § 20 SGB V)

 

Herz-/Kreislauftraining

Aktiv und gesund den Tag gestalten

Präventives Ausdauertraining

(durch die Krankenkassen zertifiziert nach § 20 SGB V)

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Sie erreichen mich unter 01573 5400060 oder über das Kontaktformular.